Einträge von Andreas Dollmayer

Klonen – Menschen nach Maß?

Die Geburt des Klonschafs Dolly veränderte die Welt. Das erste geklonte Säugetier aus einer erwachsenen Körperzelle machte aller Welt klar, dass auch ein Klonen von Menschen in Zukunft technisch möglich sein kann. Seitdem lautet die entscheidende Frage nicht mehr: „Kann man Menschen klonen?“, sondern vielmehr: „Darf man Menschen klonen? Und wenn ja, wie und für […]

Der DNS-Scanner – Gencheck mit Terahertz-Strahlung

Wenige Sekunden und ein Tropfen Blut reichen aus, und schon können wir in unseren Genen lesen: Sie verraten uns, ob unser Körper von Viren oder Bakterien befallen ist oder ob Krebsgene oder Gendefekte drohen. Reine Utopie? Nicht ganz. In Siegen hat diese Zukunftsvision bereits begonnen. Geht es nach Professor Haring Bolívar vom Institut für Höchstfrequenztechnik […]

Alternativen zum Auto: Welches Verkehrsmittel passt zu mir?

Der aktuelle Dieselskandal, die schlechte Luft in den Städten oder schlicht die Kosten – Gründe, sich gegen ein eigenes Auto zu entscheiden, gibt es viele. „Gerade aus ökologischen Gesichtspunkten raten wir dazu, einen Neuwagenkauf sehr genau zu überdenken“, sagt auch der Verkehrsclub Deutschland (VCD). Ganz ohne Fortbewegungsmittel kommt man im Alltag allerdings in der Regel […]

Winterurlaub: Fit für die Piste?

Skifahren macht Spaß, ist aber auch ziemlich anstrengend. Kein Wunder, schließlich wird der Körper dabei extrem beansprucht. Bereits die meist ungewohnte Höhenlage erfordert eine gute Herz-Kreislauf-Leistung und verlangt dem Organismus einiges ab. Hinzu kommt die Ausdauerleistung eines stundenlangen Skitages und die ungewohnte Belastung diverser Muskelpartien. Um den Körper auf die bevorstehenden Anstrengungen in den Bergen […]

Übergewicht und Diät: Gewaagte oder gewagte Daten?

Dicksein ist aus der Mode. Heutzutage gilt dick sein vielen Leuten als unschön und ab wie viel Pfunden es außerdem noch ungesund ist, darüber streiten die Gelehrten. Zu dick ist nicht gut, klar, aber wo fängt „zu dick“ an? Noch mehr Streit gibt es darüber, wie man von den Pfunden am besten wieder herunterkommt. Die guten […]

Raumstationen – die Realisierung eines alten Traums

Von den ersten Visionen im 19. Jahrhundert bis hin zur Realisierung hat es lange gedauert. Die erste echte Raumstation flog erst in den 1970er Jahren ins Weltall. Aber seitdem haben immer Menschen den Weltraum nicht nur besucht sondern dort auch zumindest zeitweilig gelebt. Die Pioniere der Raumfahrt aus dem letzten und vorletzten Jahrhundert hatten jede […]

Pflanzenmedizin – Arzneimittel aus der „Apotheke“ der Natur

Bei der Suche nach neuen Arzneimitteln besinnt man sich heute immer mehr auf die „Apotheke“ der Natur. Ob Gingko, Sonnenhut oder Teufelskralle – Pflanzenpräparate sind „in“. Zu unrecht allerdings gelten sie oft als harmlos, als per se verträglich. Neu ist der Trend zur Pflanze allerdings keineswegs, eher eine Renaissance: Denn schon lange vor unserer Zeitrechnung […]

Elektrosmog – Handys, Gefahr am Ohr?

Ein Leben ohne Handy? – Für viele ist das kaum mehr vorstellbar. Immer mehr Menschen wollen nicht mehr darauf verzichten, stets und überall erreichbar zu sein, die Branche boomt. Doch in die Freude über die schöne Welt der neuen Telekommunikation mischen sich zunehmend auch warnende Töne. Von Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, sogar Krebs und Gedächtnisschwund ist die […]

Diagnose ADHS – Das Zappelphillipp-Syndrom

Umstrittenes Syndrom: ADHS gilt als Modeerkrankung. Doch obwohl sie oft fälschlich diagnostiziert wird, ist die Störung keine Erfindung der modernen Gesellschaft. Für tatsächlich betroffene Kinder und ihre Familien ist ADHS mehr als real – und Mediziner sind längst handfesten Ursachen der Erkrankung auf der Spur. Die Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung gilt inzwischen als häufigste psychische Erkrankung bei […]

Meereis – Wimmelndes Leben in salzigen Kanälen

Enge Röhren, ständig Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, salzige Umgebung und langandauernde Dunkelheit: das Meereis der Polargebiete ist wohl einer der unwirtlichsten Lebensräume, die man sich vorstellen kann. Trotzdem besiedeln unzählige Organismen das Innere und die Unterseite des Packeises. Dabei sind es nicht die großen Tiere, die im Mittelpunkt stehen, sondern Bakterien, Algen, Einzeller und andere […]