Klonen – Menschen nach Maß?

Die Geburt des Klonschafs Dolly veränderte die Welt. Das erste geklonte Säugetier aus einer erwachsenen Körperzelle machte aller Welt klar, dass auch ein Klonen von Menschen in Zukunft technisch möglich sein kann. Seitdem lautet die entscheidende Frage nicht mehr: „Kann man Menschen klonen?“, sondern vielmehr: „Darf man Menschen klonen? Und wenn ja, wie und für welchen Zweck?  Forschungslabors in den USA und weltweit beteiligen sich an dem internationalen Klonierungswettlauf, getrieben vom Ehrgeiz und Forscherdrang, aber auch von der Aussicht auf wirtschaftliche Gewinne bei der Vermarktung der Technologie. Wissenschaftler, Bioethiker, Juristen und Regierungen versuchen demgegenüber, die prekäre Balance zwischen dem Schutz des menschlichen Embryos und der Freiheit der Forschung mit Regelungen und Gesetzen aufrechtzuerhalten.

Link zum E-Book: http://app.you-publish.com/guide/detail/guideStaticId/58077df262d6788c7dda7207