Pokémon GO treibt Zocker aus der Wohnung

Spielen mal anders: Statt in der stickigen Wohnung zu sitzen und gebannt auf den flimmernden Fernsehbildschirm zu starren, befindet sich ein Großteil der Zockergemeinschaft draußen. Die Sonnenstrahlen wärmen die Haut, eine kühle Brise zieht einem durch das Gesicht, während man entspannt durch den Park schlendert.

Doch dann passiert es: Das Handy vibriert und auf dem Display erscheint ein kleines Wesen, welches einem Vogel nicht unähnlich ist: Ein Pokémon, genaugenommen ein Taubsi.

Link zum E-Book: http://app.you-publish.com/guide/detail/guideStaticId/5808a9fd62d678b629da7207